SolidWorks

Konstruktion

SolidWorks – unser tägliches Arbeitswerkzeug

Unsere Ingenieure und Techniker arbeiten bei der Konstruktion von Maschinen tagtäglich mit CAD-Software. CAD steht für Computer Aided Design. Seit vielen Jahren sind diese Software-Werkzeuge Standard und bilden den Grundstock für exaktes Arbeiten. Entschieden haben wir uns für SolidWorks, einem Konstruktions-Computerprogramm, das Ihnen als Kunde zahlreiche Vorteile bietet. Mit SolidWorks lassen sich realistische Modelle von Maschinen erstellen, wodurch Sie sich jederzeit via Remote Desktop ein aussagekräftiges Bild über den Projektfortschritt machen können. Die Arbeit wird durch Bewegungssimulationen und Festigkeitsberechnungen erheblich erleichtert. Dadurch können frühzeitig eventuelle Konstruktionsfehler erkannt und beseitigt werden. Somit bleiben Projektkosten und Zeitpläne für Sie kalkulierbar.

Solidworksals unverzichtbares Konstruktionswerkzeug

Als Konstruktionsbüro erfüllen wir Ihre Konstruktionsziele und Anforderungen. Um dies zu gewährleisten, ist SolidWorks unverzichtbar geworden. Von der Erstellung eines Konzeptes bis hin zur Fertigung der Maschinen unterstützt SolidWorks die tägliche Arbeit und bietet Ihnen als Kunden zahlreiche Vorteile:

SolidWorks – für jeden Anspruch die richtige Software

Die Software SolidWorks gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Von der Standard-Version über die Professional-Version bis hin zur Premium-Software. Zudem lässt sich – je nach Anspruch – das Programm durch Pakete erweitern. Ganz nach Ihren Wünschen können wir somit agieren und Ihre Vorstellungen umsetzen.

Wenn Sie Ihre Vorteile im Zuge einer Zusammenarbeit mit BOJKO Project Management kennenlernen möchten, dann rufen Sie uns doch unter der Telefonnummer 0831-61 05 52 55 an. Wir beraten Sie gerne!

  • Maschinenkonstruktionen werden dreidimensional erstellt und Sie können sich ein Bild vor der Fertigung machen.
  • Komplexe Bewegungsabläufe von Maschinen werden simuliert, Störkonturen und Kollisionen werden frühzeitig erkannt, Kosten und Terminpläne können so eingehalten werden.
  • Bei Blechkonstruktionen können an Ihre Biegeprozesse angepasste Blechabwicklungen erstellt und Fertigungsdaten direkt an Lasermaschinen und Biegezentren übergeben werden.
  • Die mechanische Produktkonstruktion wird durch SolidWorks erheblich beschleunigt.
  • Durch Solidworks können ManagementPlanungsabteilungen und Projektbeteiligte direkt in den Entwicklungsprozess mit eingebunden werden.
  • Mit dem Produktdatenmanagement von SolidWorks lassen sich Produktivität und Produktqualität durch strukturierte Organisation von Konstruktionsdaten erheblich steigern.
  • Mit Simulationen virtueller CAD-Modelle lässt sich das tatsächliche physische Verhalten einer Maschine schon vor der Inbetriebnahme testen.
  • Um den Erfolg einer Konstruktion im Vorfeld einschätzen zu können, lassen sich mit Solidworks Strömungskräfte, Wärmeübertragungen und Fluidströmungen simulieren.
  • Konstruktionsdaten werden exakt nach Ihren Systemvorgaben erstellt, wodurch die Outsource-Lösung niemandem auffällt.
  • CAD-Daten können auf Wunsch direkt an Ihre Datenbank übergeben werden. Da keine Nachpflege der importierten Daten erforderlich ist, können Sie diese direkt an die Fertigung weiterleiten.
Nach oben scrollen